Kostenlose Ersteinschätzung
Kostenlose Ersteinschätzung
 

beck-online LG München I: Rechtsschutzversicherung muss für Rechtsstreit gegen Windkraftfonds einstehen

beck-online LG München I: Rechtsschutzversicherung muss für Rechtsstreit gegen Windkraftfonds einstehen

beck-online: LG München I: Rechtsschutzversicherung muss für Rechtsstreit gegen Windkraftfonds einstehen

Das Landgericht München I hat entschieden, dass Fondsbeteiligungen der privaten Vermögensverwaltung zuzuordnen sind, die laut den Allgemeinen Rechtsschutzbedingungen von der Rechtsschutzversicherung abgedeckt werden. Eine unternehmerische Tätigkeit liege nicht vor, zitiert die Kanzlei Mutschke das Gericht (Az.: 12 O 8959/11).

Zum Artikel





Ihre kostenlose Ersteinschätzung!





Your browser does not support JavaScript!. Please enable javascript in your browser in order to get form work properly.