Kostenlose Ersteinschätzung
Kostenlose Ersteinschätzung
 

Handelsblatt: Containerschwund bei P&R lässt Anleger fassungslos zurück

Die Lage beim insolventen Containeranbieter P&R ist schlimmer als erwartet: 3,5 Milliarden Euro Anlegergeld stehen im Feuer, eine Million Boxen fehlen.

Den kompletten Artikel „Containerschwund bei P&R lässt Anleger fassungslos zurück“ finden Sie hier.





Ihre kostenlose Ersteinschätzung!





Your browser does not support JavaScript!. Please enable javascript in your browser in order to get form work properly.