Kostenlose Ersteinschätzung
Kostenlose Ersteinschätzung
 

Unsere Urteile

Hier finden Sie eine Übersicht aktueller Urteile, die seitens der Kanzlei Mutschke erstritten wurden. Aus den verschiedensten Gründen veröffentlichen wir nicht alle unsere erfolgreichen Urteile. Viele Urteile haben eindeutig beispielsweise nur für den konkreten Einzelfall Bedeutung. Auch wenn wir schon wiederholt inhaltlich ähnliche Urteile veröffentlicht haben, sehen wir in der Regel von einer Veröffentlichung ab.

Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass erfolgreiche Urteile natürlich belegen können, dass wir gut arbeiten. Die Erfolgsaussichten für andere Verfahren lassen sich aus Urteilen aber in aller Regel nicht ohne Weiteres ableiten. Nutzen Sie zur Beurteilung der Erfolgsaussichten in Ihrem Fall daher unsere kostenlose Ersteinschätzung!

Mit Urteil vom 01.08.2014, Az.: 330 O 601/12 hat das Landgericht Hamburg die Bankhaus Wölbern & Co. (AG & Co. KG) zur Rückabwicklung einer Immobilienbeteiligungen gegenüber einem von der Fachkanzlei Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertretenen Fondszeichner verpflichtet. Der Anleger hatte sich im Jahre 2006 an der Erste...

Mit dem Urteil vom 23.06.2014 hat das Oberlandesgericht Frankfurt am Main (Az.: 23 U 197/13) die Commerzbank AG zu Rückabwicklung einer Fondsbeteiligung einer von der Kanzlei Mutschke vertretenen Anlegerin verpflichtet. Die Anlegerin hatte im Anschluss an das Beratungsgespräch durch die Commerzbank AG eine Beteiligung an dem...

Das Oberlandesgericht Hamm hat mit Urteil vom 16.06.2014 ein Urteil des Landgericht Hagen gegen die Commerzbank AG rechtskräftig bestätigt. Die Bank war bereits in erster Instanz zur Zahlung von Schadenersatz an einen Mandanten der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verurteilt worden. Der Anleger hatte sich im Jahre...

Das Landgericht Waldshut-Tiengen hat die Sparkasse Hochrhein mit am 21.03.2014 verkündeten Urteil, Az. 1 O 164/11 u.a. zur Zahlung von Schadensersatz an eine von der Fachkanzlei Mutschke* vertretenen Fondsanlegerin verurteilt. Die Anlegerin hatte sich bereits im Jahre 1999 auf Empfehlung der Sparkasse Hochrhein an dem geschlossenen...

Mit Urteil vom 28.02.2014, Az. 3 O 116/13 hat das Landgericht Koblenz einer von der Kanzlei Mutschke vertretenen Anlegerin Schadenersatz gegen die Sparkasse Koblenz  im Zusammenhang mit einem von der Anlegerin gezeichneten Medienfonds zugesprochen. Die Anlegerin hatte sich im Jahre 2005 nach Beratung durch die Sparkasse...

LG Köln verurteilt Stadtsparkasse KölnBonn am 18.02.2014 zur Zahlung von Schadensersatz aufgrund unterbliebener Aufklärung über Rückvergütungen hinsichtlich einer Beteiligung an der PRORENDITA VIER GmbH & Co. KG Die Kanzlei Mutschke hat vor dem Landgericht Köln erfolgreich einen Kapitalanleger vertreten, der sich im Jahre 2007 nach Beratung...

Mit Urteil vom 08.11.2013 hat das Landgericht Frankfurt am Main die Commerzbank AG zur Rückabwicklung einer Fondsbeteiligung gegenüber einer Kapitalanlegerin verpflichtet. Die von der Fachkanzlei Mutschke vertretene Anlegerin hatte im Januar 2004 nach einer Anlageberatung durch die Commerzbank AG im Wege des Zweiterwerbs eine Beteiligung...

Kanzlei Mutschke setzt erfolgreich Anlegerinteressen gegen die Commerzbank AG vor dem LG Ellwangen durch: KALAPA Mobiliengesellschaft mbH & Co. KG (SeaClass 4). Das Landgericht Ellwangen hat die Commerzbank AG am 18.10.2013 (Az. 3 O 445/12) zur Zahlung von Schadenersatz an einen durch die Kanzlei Mutschke vertretenen...

LG Frankfurt spricht ein weiteres Mal einer seitens der Kanzlei Mutschke vertretenen Anlegerin Schadensersatz gegenüber der Commerzbank zu: GENO Saturn Tower/T-Center Immobilienbeteiligungsholding GmbH & Co. KG Das Landgericht Frankfurt am Main hat die Commerzbank AG ein weiteres Mal mit Urteil vom 27.09.2013 (Az. 2-12 O 369/12)...

Obsiegendes Urteil der Fachkanzlei Mutschke gegen die Commerzbank AG vor dem LG Berlin: Tomorrow Income Portfolio 33 GmbH & Co KG (TIP 33) Das Landgericht Berlin (Az. 10 O 544/12) hat die Commerzbank AG mit Urteil vom 26.09.2013  zugunsten eines vom der Kanzlei Mutschke vertretenen Kapitalanleger...

CFB-Fonds 165: ABANTUM: Fachkanzlei Mutschke erstreitet positives Urteil vor dem LG Hagen gegen die Commerzbank AG Das Landgericht Hagen (Az. 4 O 264/12) hat die Commerzbank AG mit Urteil vom 05.09.2013 zur Zahlung von Schadensersatz an einen von die Fachkanzlei Mutschke* vertretenen Anleger verpflichtet. Dieser hatte...

Die Kanzlei Mutschke hat zu Gunsten einer von ihr vertretenen Anlegerin ein Urteil des Landgerichts Mönchengladbach vom 03.09.2013 (Az. 3 O 280/12) gegen die Deutsche Bank Privat- und Geschäftskunden AG erstritten. Die Anlegerin hatte sich im Jahre 2005 an dem geschlossenen Immobilienfonds Deutsche Fonds Management...

Obsiegendes Urteil der Kanzlei Mutschke gegen die Commerzbank AG: CFB 156-NAUSOLA Schiffsbetriebsgesellschaft mbH & Co. TS „BRITTA“ KG Das Landgericht Frankfurt am Main hat die Commerzbank AG mit Urteil vom 23.08.2013 (Az. 2-10 O 424/12) zur Zahlung von Schadensersatz an eine von der Kanzlei Mutschke vertretenen...

LG Berlin bestätigt Schadensersatzansprüche gegen die Commerzbank AG wegen fehlender Aufklärung über Kick-Backs: DCSF Objekt Central Park Das Landgericht Berlin (Az. 21 O 375/12) hat die Commerzbank AG am 22.05.2013  zur Zahlung vom Schadensersatz an einen von der Kanzlei Mutschke vertretenen Kapitalanleger verurteilt. Der Anleger hatte...



Ihre kostenlose Ersteinschätzung!





Your browser does not support JavaScript!. Please enable javascript in your browser in order to get form work properly.