Kostenlose Ersteinschätzung
Kostenlose Ersteinschätzung
 

Weihnachtspost in Zeiten der DSGVO

In den meisten deutschen Unternehmen ist es Tradition, sich mit einer Weihnachtskarte bei Kunden und Geschäftspartnern für die Zusammenarbeit im vergangenen Jahr zu bedanken. Doch seit Mai 2018 gilt die europäische Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und insofern stellt sich die Frage: Sind Weihnachtskarten überhaupt noch erlaubt? Die Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hat sich mit dem Thema befasst.

Den kompletten Artikel „Weihnachtspost in Zeiten der DSGVO“ finden Sie hier.

Haben Sie Fargen rund um den Datenschutz? Unser Team aus Fachanwälten hilft Ihnen gerne weiter.





Ihre kostenlose Ersteinschätzung!





Your browser does not support JavaScript!. Please enable javascript in your browser in order to get form work properly.