Kostenlose Ersteinschätzung
Kostenlose Ersteinschätzung
 

Handelsblatt: Im Skandal um den Containerriesen P&R lässt die Bafin die Anleger im Stich

Die Finanzaufsicht Bafin hätte im P&R-Skandal einschreiten können. Hat sie aber nicht gemacht – und damit 54.000 Anleger allein gelassen.

Den komplatten Artikel „Im Skandal um den Containerriesen P&R lässt die Bafin die Anleger im Stich“ finden Sie hier.





Ihre kostenlose Ersteinschätzung!





Your browser does not support JavaScript!. Please enable javascript in your browser in order to get form work properly.