Kostenlose Ersteinschätzung
Kostenlose Ersteinschätzung
 

Aktuelles

Anleger des Öl- und Gasfonds POC Growth 2. GmbH & Co. KG haben im Juli 2015 eine unangenehme Überraschung erlebt. So fordert die Fondsgeschäftsführung nicht nur die in 2013 geleisteten Auszahlungen zurück, sondern verlangt von den Anlegern zudem die Erstattung persönlicher Steuerberatungskosten. Erhebliche Finanzierungsschwierigkeiten bei der...

Damit ein Kapitalanleger Schadensersatzansprüche wegen Falschberatung einklagen kann, muss zunächst einmal klar sein, wer ihn überhaupt beraten hat. So überraschend es zunächst klingen mag, kann die Bestimmung des richtigen Gegners in der Praxis auf erhebliche Schwierigkeiten stoßen. So ist mitunter unklar, von welchem Mitglied einer Unternehmensgruppe...

Anleger beteiligen sich an einem geschlossenen Fonds eigentlich, um hiermit regelmäßige und verlässliche Renditen zu erzielen. Wie ein Schreiben des Öl- und Gasfonds POC Growth GmbH & Co. KG aus Juli 2015 eindrucksvoll belegt, können diese Erwartungen jedoch auch enttäuscht werden. Finanzprobleme bei Objektgesellschaft schlagen auf...

Anleger des geschlossenen Schiffsfonds Neunter Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds GmbH & Co. KG haben im Juli 2015 Einladungen zu einer Informationsveranstaltung am 17.07.2015 in Hamburg erhalten. Gegenstand soll ein mit der Commerzbank ausgehandeltes Restrukturierungs- und Fortführungskonzept sein. Das Konzept sieht hierbei die Bündelung mehrerer Schiffe...

Das Landgericht Heilbronn (Az. Me 2 O 141/14 vom 19.06.2015) hat am 19.06.2015 die SOLID Vermögensberatung GmbH  (SOLID) zur Zahlung von Schadensersatz an einen Mandanten der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH verurteilt. Der Anleger hatte sich im September 2010 aufgrund der Beratung durch die SOLID an der...

Von einem „Franken-Schock” war die Rede, als die Schweizer Notenbank Mitte Januar 2015 entschied, den Wechselkurs des Schweizer Franken vom Euro zu lösen. Die hierauf folgende starke Aufwertung des Franken hat auch starke Auswirkungen auf tausende Häuslebauer in Deutschland. Diese hatten in der Vergangenheit Baudarlehen in...

Wir freuen uns, Ihnen nun auch in "bewegten Bildern" Informationen insbesondere zu geschlossenen Fonds bieten zu können. Unsere Mediathek wird in regelmäßigen Abständen aktualisiert. Ein Reinschauen lohnt sich daher immer wieder. Hier finden Sie zu unserem YouTube Channel. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! ...

Die Rechtsschutzversicherung der Alten Leipziger weist in der Beschwerdestatistik 2014 der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit Abstand die höchste Beschwerdequote auf. Bei den marktführenden Anbietern wie D.A.S, Allianz und ADAC fällt der Wert mittelmäßig bis gering aus. Den kompletten Artikel finden Sie hier. Einen weiteren Artikel hinsichtlich...

Das Landgericht Berlin hat die Helaba Dublin Landesbank Hessen-Thüringen International, Private Unlimited Company (Helaba Dublin) mit Urteil vom 20.01.2015 (Az. 38 O 114/14) zur Rückabwicklung einer Medienfondsbeteiligung gegenüber einer von der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertretenen Anlegerin verpflichtet. Die Anlegerin hatte im November 2005 mit 60.000,00 €...

In der WirtschaftsWoche vom 12.03.2015 findet sich ein Artikel zum Thema "Ölfonds und Beteiligungsmodelle - Neue Ölkrise für private Ölinvestoren". Die Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH betreut Mandanten aus ganz Deutschland, die ihr Geld u.a. in geschlossene Ölfonds investiert haben. Als Beispiele für derartige Fondsmodelle seien genannt: POC Eins...

Das Landgericht Hamburg hat die Sparkasse Ostunterfranken mit Urteil vom 27.02.2015 (Az. 330 O 563/13) zur Zahlung von Schadenersatz an eine durch die Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertretene Fondsanlegerin verpflichtet. Die Anlegerin hatte im Jahre 2008 nach Beratung durch die Sparkasse 25.000,00 € nebst 5% Agio in...

Das Oberlandesgericht Düsseldorf (Az.: I-9 U 226/13 vom 19.01.2015) hat auf die Berufung eines von der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertretenen Anlegers mit Urteil vom 19.01.2015 ein klageabweisendes Urteil des Landgerichts Düsseldorf aufgehoben und zur erneuten Entscheidung an das Landgericht zurückverwiesen. Der Anleger macht gegen die beklagte...

Das Landgericht Bad Kreuznach, Az.: 3 O 121/14 vom 20.10.2014, hat die Europartner, Gesellschaft zur Vermittlung von Finanzdienstleistungen mbH mit Anerkenntnisurteil vom 20.10.2014 zur Rückabwicklung der Beteiligung einer von der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertretene Anlegerin an dem geschlossenen Immobilienfonds SHB Innovative Fondskonzepte GmbH & Co....

Das Oberlandesgericht Nürnberg hat die Commerzbank AG mit Urteil vom 23.01.2015 zur Zahlung von Schadenersatz an einen Fondsanleger verurteilt. Der Mandant der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH hatte sich 2003 auf Rat der Commerzbank an dem geschlossenen Immobilienfonds  DCSF Immobilienverwaltungsgesellschaft Nr. 1 mbH & Co. Objekt Central...

Mit Urteil vom 27.11.2014 (6 O 102/14) hat das Landgericht Stuttgart die Helaba Dublin Landesbank Hessen-Thüringen International, Private Unlimited Company (Helaba Dublin) gegenüber einem von der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertretenen Anleger zur Rückabwicklung hinsichtlich folgender drei Beteiligungen verurteilt: - MONTRANUS Beteiligungs GmbH & Co. Verwaltungs KG -...

Die Finanzaufsicht Bafin hat ermittelt, bei welchen Versicherungen der Rechtsschutz besonders häufig zu Kundenbeschwerden führt. Die Nummer eins ist ein kleiner, doch alter Bekannter – dahinter landet ein Weltkonzern. zum Artikel Lesen Sie dazu auch den Artikel "Wehe, es wird erst - Bei der Versicherungsaufsicht Bafin häufen...

Das Landgericht Bamberg hat mit Urteil vom 02.12.2014 (10 O 81/14) einem von der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH vertretenen Anleger Rückabwicklungsansprüche gegen die Helaba Dublin Landesbank Hessen-Thüringen International, Private Unlimited Company (Helaba Dublin) bezüglich einer Beteiligung an einem geschlossenen Medienfonds zuerkannt. Der Anleger hatte sich im Dezember...

In seiner Ausgabe vom 11.12.2014 (Print: 12./13./14.12.2014) berichtet das Handelsblatt über den Fondsvermittler "dima24". Hier geht es zum Artikel. Die Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH betreut bereits eine Vielzahl von Mandanten, denen geschlossene Fonds durch die Dima24 verkauft wurden. Sollten auch Sie betroffen sein, nehmen Sie einfach kostenfrei und...

Neben dem handelsbaltt beschäftigt sich auch Focus.de mit der anhaltenden Krise geschlossener Schiffsfonds: Zum Artikel Wer sind wir? Wir, die Anwälte der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, beschäftigen uns täglich mit geschlossenen Fonds, insbesondere mit Ansprüchen rund um geschlossene Schiffsfonds. Als Fachkanzlei sind wir ausschließlich im Bereich des Kapitalanlagerechts tätig...

In seiner Ausgabe vom 25.11.2014 berichtet das Handelsblatt in seinem Titelthema über die Pleiten geschlossener Schiffsfonds: Zum Artikel (kostenpflichtiger Abruf des Artikels auf der Anbieterseite) Wer sind wir? Wir, die Anwälte der Mutschke Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, beschäftigen uns täglich mit geschlossenen Fonds, insbesondere mit Ansprüchen rund um geschlossene Schiffsfonds....

Ihre kostenlose Ersteinschätzung!